Startside | Oversættelse | Fagområder | Sprog | Redigering | Kvalitet | Priser | Om mig | Kontakt | Databeskyttelse

Allgemeine Datenschutzhinweise

   

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Diese Datenschutzhinweise gelten für

Goodwords Susanne Rosenberg, Stadtweg 60, 24976 Handewitt, Deutschland, Tel. +49 4630 936463, E-Mail mail@goodwords.de

als verantwortliche Stelle.

2. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich bin ich nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, da ich Einzelunternehmer bin. Dennoch halte ich mich an die Vorgaben der Datenschutzgesetze.

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie eine Anfrage an mich richten oder mich beauftragen, werden folgende Daten erhoben:

• Anrede, Titel, Vorname, Nachname

• Anschrift

• E-Mail-Adresse

• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

• ggf. Faxnummer (wenn vorhanden & gewünscht)

• ggf. Kontodaten

• ggf. Geburtsdatum

Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Angebotserstellung, die Abwicklung Ihres Auftrags bzw. die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen notwendig sind.

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt,

• um Sie als Kunde identifizieren zu können;

• um Sie angemessen beraten zu können;

• um meine vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;

• um meine gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können;

• zur Korrespondenz mit Ihnen;

• zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens;

• zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei mir und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Anliegens und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag bzw. Auftrag erforderlich.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde) gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn ich aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet bin, oder wenn Sie in eine darüberhinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

4. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihres Auftrags bzw. die Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von mir beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist. Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

5. Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

• Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.

• Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitung, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten.

• Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

• Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn Daten von mir nicht mehr benötiget werden, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.

• Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass ich Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittle. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der mir von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.

• Beschwerderecht: Sie können sich bei jeder Aufsichtsbehörde für den Datenschutz beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass ich Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeite. Die für mich zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

Holstenstraße 98

24103 Kiel

Telefon: +49 431 9881200

E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de

6. Ihr Recht auf Widerspruch

Information über das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f der DSGVO (Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen der verantwortlichen Stelle oder eines Dritten) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

7. Datenverarbeitung online

Über diese Website erfolgt keine Verarbeitung personenbezogener Daten. Ergänzende Hinweise hierzu finden Sie in der nachstehenden Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch den verantwortlichen Anbieter. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Goodwords Susanne Rosenberg, Stadtweg 60, 24976 Handewitt, Deutschland, Tel. +49 4630 936463, E-Mail mail@goodwords.de

Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung

Diese Webseite dient lediglich der Information über mein Leistungsangebot. Bei Ihrem Besuch dieser Seiten werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet, darunter auch keine IP-Adressen erfasst oder gespeichert. Auf dieser Website werden weder Cookies noch Analyse-Tools, Plugins oder sonstige Drittanbieterdienste verwendet.

Ihre Daten werden erst dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie mir diese mitteilen, etwa durch Kontaktaufnahme per E-Mail, per Post oder telefonisch. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Grundsätzlich erhebe und verarbeite ich personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Die erhobenen Daten werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die o. g. Adresse. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der o. g. sowie unter Kontakt angegebenen Adresse an mich wenden (siehe auch Punkt 5 der Allgemeinen Datenschutzhinweise oben).